URL: www.dicvfulda.caritas.de/aktuelles/presse/caritasdirektor-juch-gratulierte-schwester-ingeberga-zur-50-jaehrigen-profess-a0
Stand: 23.04.2014

Pressemitteilung

Caritasdirektor Juch gratulierte Schwester Ingeberga zur 50-jährigen Profess

Fulda (cif).Genau ein halbes Jahrhundert ist Schwester Ingeberga Ordensschwester - Anlass genug für Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch, ihr an ihrem langjährigen Einsatzort im Fuldaer Caritas-Altenpflegeheim St. Josef  herzlich zu gratulieren.

Profess-Jubilaeum Sr. Ingeberga St. Josef FDv. li.: Herr Oliver Trousil, Sr. Ingeberga, Dr. Markus Juch und Frau Kristin KlinzingU. Klingelhöfer/Caritas Altenhilfe

Schwester Ingeberga war vor ihrem Eintritt in den Orden der barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paulals Kinderpflegerin tätig. Nach ihrer ersten Profess 1965 wurde sie vom Orden ins Klinikum nach Hanau entsandt, wo sie eine Krankenpflegeausbildung absolvierte. Nach den drei Ausbildungsjahren wurde sie ins Krankenhaus nach Fritzlar versetzt. Dort arbeitete sie über 20 Jahre lang. Sie leitete eine Station und war auch als OP-Schwester tätig. 1990 erging der Ruf an sie, dass in Fulda eine Ordensschwester für das Pflegeheim Heilig Geist gesucht wurde. Sie absolvierte dafür erst noch in München eine Zusatzausbildung als Altenpflegehelferin und wechselte 1991 schließlich nach Fulda ins Caritas-Altenpflegezentrum Heilig Geist. Seit dem Umzug ins neue Caritas-Altenpflegeheim St. Josef war sie dort ab 2007 nur noch im pastoralen Dienst tätig. Dennoch, so betonte es Caritasdirektor Juch in seiner kleinen Laudatio, ist sie im St Josef für die Bewohnerschaft und auch das Mitarbeiterteam bis zum heutigen Tag eine  wahre und unverzichtbare "Institution": Im pastoralen Dienst der Einrichtung ist sie für die Planung und Begleitung von Gottesdiensten sowie für die Durchführung der Andachtsfeiern zuständig. Gleichzeitig, so Juch, sei sie wichtige Ansprechpartnerin für alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige gerade etwa  in seelischen Notlagen oder wenn einfach nur einmal aufbauende Worte notwendig seien. So trüge sie mit ihrer Arbeit dazu bei, dass das Altenpflegeheim St. Josef ein echter pastoraler Ort sei - ganz wie es Caritas und Bistum Fulda für jede Einrichtung anstrebten. 

Weitere Gratulanten neben Caritasdirektor Juch waren Altenhilfe-Ressortleiterin Kristin Klinzing und Einrichtungsleiter Oliver Trousil. Unser Foto entstand im Rahmen der kleinen Jubiläumsfeier im Altenpflegeheim.