Engagement

Elisabethpreis-Preis

Elisabeth-Preis 2018: Der Wettbewerb läuft!

Familie mit Wohnzimmer auf StraßeKampagnefoto 2018Deutscher Caritasverband, Fotograf: Darius Ramazani

Der Caritasverband für die Diözese Fulda sucht zum neunten Mal herausragende Projekte freiwilligen Engagements - Thema diesmal ist - angelehnt an das aktuelle Jahresthema "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" die Hilfe für Menschen in Notlagen rund ums Wohnen: Bewerben sollten sich alle Projekte und Initiativen, die sich speziell für Personen einsetzen, welche durch ihre Lebensumstände keinen angemessenen und bezahlbaren Wohnraum haben oder Gefahr laufen, diesen zu verlieren. Auch Wohnungslosen-Hilfsprojekte sind natürlich gefragt. Genauere Infos bietet der Ausschreibungsflyer.

Die Bewerbung ist unkompliziert und schnell gemacht: Ab sofort können die Bewerbungsunterlagen einschließlich der Teilnahmebedingungen angefordert werden beim

Caritasverband für die Diözese Fulda e. V.,
Stichwort Elisabeth-Preis 2018
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstr. 2
36037 Fulda
Tel. 0661 / 2428-161
E-Mail.

Noch einfacher: Die Ausschreibung und der Bewerbungsbogen stehen direkt hier auf dieser Online-Seite rechts in der Spalte zum  Download bereit.

Im Herbst wird eine unabhängige Jury die eingereichten Projekte begutachten und einen oder mehrere Preisträger küren. Das Preisgeld beträgt insgesamt 3.000 Euro.

Allen Teilnehmern am Wettbewerb um den Elisabeth-Preis 2018 viel Glück!

Gewinner Elisabethpreis

Bisherige Gewinner