Wohlfahrtsmarken

Briefmarken, die beim Helfen helfen

Wer mit Wohlfahrtsmarken und Weihnachtsmarken seine Post frankiert, leistet Brief für Brief einen kleinen Beitrag zur Hilfe. Denn neben dem Porto für Brief, Doppelbrief oder Großbrief wird ein kleiner Zusatzbeitrag je Marke erhoben der immer der freien Wohlfahrtspflege zufließt. Die Caritas im Bistum Fulda verkauft die Marken zum Beispiel über die Geschäftsstelle des Diözesan-Caritasverbandes (Adresse siehe rechts).

Die aktuellen Wohlfahrtsmarken Wohlfahrtsmarken werden hier vorgestellt.

Das Bild zeigt 3 Motive mit den jeweiligen Aufdruck Hänsel und Gretel, dem Wert und Deutschland für die Wohlfahrtspflege. Im ersten Bild schauen Hänsel und Gretel hinter einem Baum das leckere Lebkuchenhaus. Im Zweiten reicht Hensel der Hexe aus seinem Gitter einen schmalen Knochen. Und im dritten Bild wird Gretel auf einem Schwan ans Ufer zu Gretel gebracht.Wohlfahrtsmarken 2014