URL: www.dicvfulda.caritas.de/pressemitteilungen/verkauf-der-caritas-kalender-2018-startet-im-carit/1098638/
Stand: 23.04.2014

Pressemitteilung

Verkauf der Caritas-Kalender 2018 startet im Caritas-Laden am Dom

Fulda (cif). Das Jahr 2017 biegt bereits ab in Richtung Zielgrade: Auch wenn der Herbst sich  derzeit von seiner schönen Seite zeigt, steuern wir deutlich auf den Winter und damit auf den Jahreswechsel zu.

Kalender 2018

Dementsprechend können Interessierte sich ab sofort bereits mit den  Caritas-Kalendern für 2018 eindecken: Fürs kommende Jahr gibt es wieder sowohl den klassischen Abreißkalender "Unser täglich Brot" sowie auch den Buchkalender, die beide zum Verkauf bereitgehalten werden - allerdings nicht mehr in der Caritas-Geschäftstelle Wilhelmstraße 2, sondern wenige Meter weiter im neuen Caritas-Laden am Dom in der Kanalstraße 7.  

Der Abreißkalender "Unser täglich Brot"  mit einem eigenen Kalenderblättchen für jeden Tag bietet jeden Morgen aufs Neue kurze Impulse in Form von Sprüchen, Versen aus der Bibel, inspirierenden Worten von Philosophen, Schriftstellern, Wissenschaftlern oder Politikern. Wer lieber mehr liest und blättert, dem bietet sich als Alternative der rund 160 Seiten starke Buchkalender mit kurzen Geschichten und Anekdoten, sonstige literarische Texte sowie verschiedenste Informationen u. a. zu den Themenbereichen Gesellschaft und Gesundheit oder auch  Lifestyle und Garten. 

Der Abreißkalender kostet im Einzelpreis 4,80 Euro, den Buchkalender gibt es ebenfalls erneut zum Preis des Vorjahres, nämlich für 5,90 Euro, gegebenenfalls zzgl. Versandkosten. Bei größeren Bestellmengen ab fünf Exemplaren einer Kalender-Sorte wird ein Mengenrabatt gewährt. Bestellungen senden Interessierte bitte per Mail an oeffentlichkeitsarbeit@caritas-fulda.de oder postalisch an den Caritasverband für die Diözese Fulda, Pressereferat, Wilhelmstraße 2, 36037 Fulda. Diese Adresse gilt nicht für Selbstabholer, die zum Kalenderkauf bitte in den Caritas-Laden, Kanalstraße 7 gehen: Öffnungszeiten dienstags bis samstags ab 10 Uhr, werktäglich bis 17 Uhr, samstags bis 14 Uhr.