URL: www.dicvfulda.caritas.de/aktuelles/presse/ein-buntes-bild-auf-dem-universitaetsplatz-871ed2a3-568f-4980-8381-1b497b0de730
Stand: 23.04.2014

Pressemitteilung

Ein buntes Bild auf dem Universitätsplatz

Fulda (cif). Mehr als 200 Menschen der Caritas-Einrichtungen im Bistum Fulda - aus Altenpflegeheimen, aus den Wohnheimen und Werkstätten für Menschen mit Behinderung, aus der Kinder- und Jugendhilfe, von den Diensten der Regional-Caritasverbände - waren heute auf dem Universitätsplatz in Fuldas Innenstadt zusammengekommen, um gemeinsam für ein buntes Fulda und gegen Rassismus und Ausgrenzung ein Zeichen zu setzen.

Auf einer kleinen Bühne stehen der Caritasdirektor und Herr Schäfers aus Kassel. Ein junger Mann steht zwischen ihnen und hält ein Plakat hoch. Auf dem Plakat ist zu lesen: Flüchtlinge sind uns willkommen. Während der KundgebungC. Scharf/Caritas FD Caritas

Die Trommelgruppe der Carisma Werkstätten sorgte für die Aufmerksamkeit der Passanten. Anschließend sprach Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch kurz über die Intention der Caritas-Kundgebung, die im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus durchgeführt wurde. Anschließend kamen Statements von Caritas-Vorstandmitglied Malte Crome, der deutliche Worte gegen Rassismus in Deutschland setzte, und dem Kasseler Caritas-Geschäftsführer Meinolf Schaefers, der zur Flüchtlingshilfe sprach und für eine positive  Willkommenskultur warb. Altenhilfe-Ressortleiter Achim Eng betonte, wie wichtig es sei, dass jeder Mensch in Würde altern dürfe. Den Abschluss machte Behindertenhilfe-Ressortleiter Dominique Vilmin. Er unterstrich, dass jeder Mensch normal sei - auf seine ganz individuelle Weise.

In einem Pavillon ist ein weißes Plakat aufgehangen. Graue Linien skizzieren die Buchstaben vom Thema Caritas ist bund. Innerhalb dieser Buchstaben konnten Teilnehmer ihren Beitrag hinein schreiben oder malen.GraffitiaktionC. Scharf/Caritas FD Caritas

Parallel zu der Kundgebung lief eine Graffiti-Aktion, bei der jeder mit Sprühfarben auf einer Leinwand dazu beitragen konnte zu zeigen, wie bunt die Caritas und Fulda sind. Zum Abschluss ließen die Kundgebungsteilnehmer unter einem erneuten Carisma-Trommelwirbel bunte Luftballons mit Botschaften gegen Rassismus und Ausgrenzung steigen.         

 

 

 

... weitere Imprssionen:

Wir blicken vom Podium auf die Teilnehmer der Kundgebung. Plakate, weiße Catitas-Mützen und viele Luftballons werden von ihnen getragen. Blick auf die TeilnehmerC. Scharf/Caritas FD Caritas

 

 

 

 

 

 

 

Wir blicken vom Uni-Platz in Fulda in den Himmel .Bunte Luftballons mit Botschaften steigen in die Luft.Bunte Luftballons mit Botschaften steigen in die LuftC. Scharf/Caritas FD Caritas